Aconcagua Expeditions

Dienstleistungen und Logistik für die Besteigung des Aconcaguas

 

Für diejenigen Gruppen, die mit ihren eigenen Führern kommen und keine geführte Expeditionen benötigen, bieten wir eine reiche Palette von logistischen Leistungen an, um somit ihre Expedition zum Aconcagua zu optimieren. Diese Dienstleistungen stehen sowohl in Mendoza, als auch in Penitentes und Puente del Inca und vor allen Dingen auf beiden Routen zum Aconcagua bereit: die Normale Route und die Polengletscherroute.

 

Mögliche Leistungen:

• Transfer Flughafen oder Busbahnhof / Hotel / Flughafen oder Busbahnhof.
• Hilfe beim Verlust der Ausrüstung/Gepäcks.
• Übernachtung in der Stadt Mendoza (unterschiedliche Kategorien).
• Hilfe in Mendoza beim Kauf der Erlaubnis, Einkäufe für die Verpflegung für die Höhe, Mieten der Ausrüstung und andere notwendige Hilfeleistungen.
• Mieten der Ausrüstung der Expedition (Zelte, Erhitzer, etc.) oder der pesönlichen Ausrüstung (Kleidung, Steigeisen, Eispickel, etc.).




• Gepäckaufbewahrung.
• Transfer Mendoza / Penitentes oder Puente del Inca / Mendoza.
• Übernachtung in Penitentes oder Puente del Inca.
• Maultiere.
• Transfer zum Eingang des Aconcagua-Parks (Horcones oder Punta de Vacas).
• Verpflegung in allen Zeltlagern (Confluencia, Plaza de Mulas, Plaza Argentina - einschließlich Benutzung der Toiletten und Vorräume.
• Service eines Bergführers.
• Dienstleistung von Trägern zu den höher gelegenen Zeltlagern.
• Aerztliche und medikamentoese Hilfe in der Stadt Mendoza.


Aconcagua Solo

 

 

Um weitere Informationen und Preise zu erhalten, bitte schreiben Sie uns. Falls Sie schon wissen, welche Art der Expedition Sie machen wollen, schicken Sie uns bitte diese Daten, damit wir Ihnen bei den ungefähren notwendigen Leistungen für jede Gruppe einen Kostenvoranschlag vorbereiten können.




RESERVIERUNG

Um eine Reservierung zu bestätigen, verlangt Acomara – AconcaguaExpeditions eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Gesamtpreises. Diese Bezahlung kann mittels Banküberweisung erfolgen (Bankverbindungen beantragen) oder per Internet über das Zahlungssystem "PayPal - www.paypal.com" (Sie können dafür Kreditkarten oder elektronische Überweisungen benutzen). Der Restbetrag muss nach Ankunft in Mendoza und vor Beginn der Expedition bezahlt werden





Stornierungen

Die Stornierungen müssen spätestens 20 Tage vor Beginn der Expedition schriftlich eingereicht werden. In diesem Fall wird die Anzahlung als Gutschrift für den Kunden für die nächsten 2 Jahre angerechnet (weniger 15 % Bearbeitungsgebühr). Wenn Sie die Gutschrift benutzen, werden die aktuellen Preise im Moment der neuen Reservierung berechnet.